1. Kath. Kirchgemeinde Wil
  2. |
  3. Archiv
  4. |
  5. Sommerferienwoche für Familien aus...

Sommerferienwoche für Familien aus aller Welt

“Ab in die Berge!” im Ferienhaus Bergfrieden, im wilden Kiental vom Samstag, 9. Juli bis Samstag, 16. Juli 2022

Familien in ganz verschiedenen Lebenssituationen reisen miteinander in die Ferien. Wir wohnen in einem familienfreundlichen Ferienhaus mitten in der wunderbaren Bergwelt des Berner Oberlandes. Wir verbringen gemeinsam eine Woche mit Spielen, Baden, Bräteln, Spazieren, Ausflüge machen und allem, was unser Herz begehrt.

Alle Familien sind herzlich willkommen
Alle Familien – unabhängig von Kultur, Religion, Nationalität und ethnischer Herkunft – sind herzlich willkommen. Es ist ein ausdrückliches Ziel dieser Sommerferien­woche, neue Begegnungen/Beziehungen zwischen Flüchtlings- bzw. Migrations- und einheimischen Familien zu ermöglichen.

Kosten
CHF 250.- pro erwachsene Person; CHF 150.- pro Kind
Bei finanziellen Engpässen suchen wir gemeinsam eine Lösung.

Teilnahmebestätigung
Wir werden die Teilnahme schriftlich bestätigen. Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Vorrang haben Familien, die noch nie dabei waren.

Vorbereitungstreffen am Sonntag 19. Juni 2022, 15 bis 17 Uhr
Am Sonntag, 19. Juni 2022, wird ein Vorbereitungstreffen in Wil stattfinden. Die Teilnehmenden werden schriftlich eingeladen. Die Teilnahme an diesem Vorbereitungstreffen ist für alle Teilnehmenden verpflichtend.

Anmeldung
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis 27. Mai 2022 an:
Kath. Pfarr- und Kirchgemeinde Wil, Franz Schibli, Lerchenfeldstr. 5, 9500 Wil

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Christoph Balmer-Waser, Kath. Kirche St. Gallen Zentrum: Tel. 071 224 06 12

Franz Schibli, Kath. Pfarr- und Kirchgemeinde Wil: Tel. 071 914 88 11


Sommerferienwoche “Unter dem Regenbogen” findet ebenfalls statt
Wir machen darauf aufmerksam, dass die Ökumenische Gemeinde Halden in Zusammenarbeit mit dem Solidaritätsnetz Ostschweiz ebenfalls eine Sommerferienwoche vom 30. Juli bis 6. August 2022 organisiert.
Weitere Infos bei: Christine Huber, Ökumenische Gemeinde Halden, Tel: 071 224 07 10 oder 079 372 35 34.

Zurück