Sternsingen

Was ist Sternsingen?

So wie einst die Sterndeuter die frohe Botschaft von der Geburt Jesu verkündeten, machten sich die Sternsinger:innen auf den Weg von Haus zu Haus. Dort überbringen sie mit Liedern und Versen den Segen von Weihnachten. Mit der gesammelten Spende werden Projekte für Kinder in schwierigen Lebenssituationen in der Schweiz und im Ausland unterstützt.

Sternsinger-Aktion 2024

In unserer Pfarrei sind die Sternsinger:innen in den ersten Tagen des neuen Jahres mit viel Engagement unterwegs, um Ihnen Segen Gottes mit Lied und Segensspruch zu bringen und sich mit dem Sammeln von Spenden für gute Zwecke einzusetzen.

Die Kinder unserer Pfarrei setzten sich mit den Spenden für die folgenden Projekte ein:

Projekt von der Mission: “Gemeinsam für unsere Erde in Amazonien und weltweit”

Unter diesem Motto setzt sich die diesjährige Aktion Sternsingen 2024 zur Erhaltung der Natur und der Lebensgrundlage indigener Ethnien im Amazonasgebiet für generationsübergreifende Lernprojekte ein.
Leider schreitet die Ausbeutung von Ressourcen im Regenwald Amazoniens weiter voran, was sowohl die Umwelt wie auch das Leben indigener Völker wie der Tikuna bedroht. Auch das kulturelle Erbgut der Völker geraten länger je mehr in Vergessenheit.
Die Organisation FUCAI (Fundación Caminos de Identidad) arbeitet mit Amazonasbewohner:innen zusammen, um ihre Rechte zu stärken, ihre Traditionen zu erhalten und ihren Lebensraum zu schützen. Die Zusammenarbeit zur Bewahrung und Wiederbelebung gestaltet sich durch “lebendige Klassenzimmer”, sogenannte Aulas Vivas, in denen dank eines Generationenaustausches innerhalb der Ethnien Wissen und Erfahrung zur eigenen Kultur und zum Umweltschutz an Kinder und Jugendliche weitergegeben wird.

Verein Pro Ganze – Kenya

Der Verein Pro Ganze Kenya wurde 2012 gegründet, um der Bevölkerung eine Unterstützung und eine Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. In der Küstengegend Jaribuni gibt es 43 Kindergärten. Viele davon sind in einem katastrophalen Zustand.
Mit den Sternsinger-Spenden kann der Verein neue Tische und Bänke für die Kindergärten anschaffen.

GHG CP-Schule, St. Gallen

In der CP-Schule in St. Gallen finden Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen-motorischen Entwicklungsbeeinträchtigung eine Schule, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.
Damit auch die Pausengestaltung wieder Freude bereitet, muss der barrierefreie Spielplatz renoviert werden. Mit der Sternsingerspende unterstützen wir die Spielplatz-Renovation und die Anschaffung von Spielfahrzeugen für beeinträchtigte Kinder.

Die Gruppen mit den Sternsinger:innen sind wie folgt unterwegs:

Wil
Freitag, 5. Januar bis Mittwoch, 10. Januar
Zentrum, Neulanden, Klosterhügel, Nieselberg: Freitag, 5. Januar bis Sonntag, 7. Januar + Dienstag, 9. Januar
Hofberg, Ölberg: Freitag, 5. Januar bis Mittwoch, 10. Januar
Letten, Kreuzacker, Eggfeld: Freitag, 5. Januar bis Montag, 8. Januar
Westquartier: zwischen Freitag, 5. Januar bis Mittwoch, 10. Januar
Lindenhof: Freitag, 5. Januar bis Sonntag, 7. Januar + Mittwoch, 10. Januar
Südquartier: Freitag, 5. Januar bis Sonntag, 7. Januar

Rossrüti
Samstag, 6. Januar bis Montag, 8. Januar und Mittwoch, 10. Januar

Wilen
Samstag, 6. Januar und Montag, 8. Januar bis Freitag, 12. Januar

Bronschhofen und Maugwil
Freitag, 5. Januar bis Sonntag, 7. Januar

Rickenbach
Samstag, 6. Januar bis Mittwoch, 10. Januar

Falls die Sternsinger:innen Sie zu Hause nicht erreichen, dürfen Sie den Segenskleber auch gerne bei der Administration im Pfarreizentrum Wil abholen.

Die Gruppen werden jeweils feierlich ausgesendet.

Kontaktperson

Jana Tinner

Mitarbeiterin Jugend&Familie