Erstkommunion

Erstkommunion in der Seelsorgeeinheit Wil

In der Seelsorgeeinheit Wil werden alle katholischen Kinder in der 3. Klasse zur Erstkommunionvorbereitung eingeladen. Diese findet im schulischen Religionsunterricht, sowie bei ausserschulischen Anlässen statt.
Dazu gehört z.B. die Tauferinnerungsfeier und der Vorbereitungshalbtag.
Je nach Schulhaus sind die Erstkommunionkinder einer Gruppe bzw. der Kirche, in der sie ihr grosses Fest feiern, zugeteilt.

– St. Peter Kirche Wil: Allee-Schulhaus, Lindenhof-Schulhaus, Matt-Schulhaus
– St. Nikolaus Kirche Wil: Kirchplatz-Schulhaus, Tonhallen-Schulhaus, Rossrüti
– Bronschhofen
– Wilen
– Rickenbach

Das grosse Fest der Erstkommunion feiern die Erstkommunion-Kinder im Frühjahr mit ihren Familien und mit der ganzen Pfarrei.
Traditionellerweise finden die beiden Gottesdienste in Wil eine Woche nach Ostern und die Gottesdienste in Bronschhofen, Rickenbach und Wilen zwei Wochen nach Ostern statt.

Die Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion ist ein aufregendes Stück Familiengeschichte: Nicht nur für das Erstkommunionkind, sondern für die ganze Familie.

Feiert ihr Kind bald Erstkommunion? Haben sie Fragen zum Vorbereitungsweg oder zum Festgottesdienst?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit Carmen Baier oder den Religionslehrpersonen ihres Kindes auf.

Daten Vorbereitungsweg 2023:

St. Peter
25. Oktober 2022 um 19.30 Uhr – Elternabend
2. Dezember 2022 um 18.30 Uhr – Tauferinnerungsfeier
11. Februar 2023 von 10 – 15.30 Uhr – Vorbereitungshalbtag

St. Nikolaus
26. Oktober 2022 um 19.30 Uhr – Elternabend
3. Dezember 2022 um 10 Uhr – Tauferinnerungsfeier
12. Februar 2023 von 10 – 15.30 Uhr – Vorbereitungshalbtag

Festgottesdienste:

16. April 2023 um 9 Uhr in der Kirche St. Peter

16. April 2023 um 11 Uhr in der Kirche St. Nikolaus

23. April 2023 um 9 und 11 Uhr in Bronschhofen

23. April 2023 um 10.30 Uhr in Wilen

23. April 2023 um 11 Uhr in Rickenbach

Ansprechperson

Carmen Baier

Religionspädagogin