Fest der Nationen

Ein Fest für Seele, Geist und Körper mit street food, Kultur und gemeinsamem Gottesdienst

Samstag, 18. Juni ab 17 Uhr Gottesdienst in der Kirche St. Peter, Kultur und street food im St. Peter Park und Pfarreizentrum

Wir laden herzlich zum Fest der Nationen ein und freuen uns diese wertvolle Tradition unserer Pfarrei fortsetzen zu können. In unserer Pfarrei und Stadt lebt eine Bundheit von Menschen, verschiedene Nationen, Kulturen und Sprachen. Es tut gut, wenn wir immer wieder miteinander das Leben feiern. Bei diesem Fest kommt jeder und jede ungezwungen in Kontakt und ins Gespräch miteinander. So merken wir, wie bereichernd und spannend die Verschiedenheit unter uns Menschen sind.

Wir starten mit dem gemeinsamen, mehrsprachigen Gottesdienst, zu dem Sie um 17 Uhr in die Kirche St. Peter eingeladen sind. Diese Feier macht uns bewusst, dass Gott es ist, der uns Menschen miteinander verbindet und wir alle seine Familie sind!

Das anschliessende Fest findet ab 18 Uhr mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt beim katholischen Pfarreizentrum statt. Nach der Messe wir ein Apéro serviert. An verschiedenen Ständen gibt es für den grossen und kleinen Hunger ein vielfältiges Angebot. Das internationale folkloristische Programm sorgt für spannende Unterhaltung. So wird uns ein Einblick in das Leben und die Traditionen der verschiedenen Länder geschenkt.

Die Gemeinschaft der verschiedenen Nationen heisst Sie alle herzlich willkommen. Es freut uns, wenn Sie dieses Fest mit uns zusammen feiern. Es steht unter dem Motto “Menschen, Nationen und Umwelt existieren und leben in Frieden und Würde miteinander!”

Zurück